Geschäftsstelle

Zur Gemeinschaft berufen und zur Gerechtigkeit verpflichtet fördert die WGRK kirchliche Einheit und koordiniert gemeinsame Initiativen in den Bereichen Mission, theologische Arbeit und Fortbildung, kirchliche Erneuerung, Gerechtigkeit und ökumenischer Dialog.

Die Koordinierung dieser Aktivitäten erfolgt in der Geschäftsstelle, die ihren Sitz in Hannover (Deutschland) hat.

Der Generalskretär ist der Hauptgeschäftsführer der Weltgemeinschaft und ist somit der Generalversammlung und dem Exekutivausschuss hinsichtlich der Leitung und Koordinierung der Arbeit der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen rechenschaftspflichtig.

Gemeinsam mit den gewählten Amtsträgern, dem Exekutivausschuss und dem Mitarbeiterstab wirkt der Generalsekretär mit den Mitgliedskirchen und ökumenischen Partnern daraufhin, dass die Ziele des mission and vision statement der WKRK erfüllt werden.

Der derzeitige Generalsekretär der WGRK ist Chris Ferguson, Pfarrer der Vereinigten Kirche Kanadas (United Church in Canada). Er wurde im Jahr 2014 für eine Amtszeit von sieben Jahren berufen.

Die Geschäftsstelle ist auch zuständig für die Finanzen der Organisation und deren Öffentlichkeitsarbeit einschließlich der Verbreitung der Gebetswünsche von Mitgliedskirchen.